Geschafft!


Aber bisher nur

an den Haltestellen Gänsekrug und Eksol.


Heute, am 13.05.2019, haben der Bürgermeister von Heikendorf und der Schrevenborner Amtsdirektor, im Beisein von VINETA-Geschäftsführer Ubben, öffentlich zugesagt, die gemeinsame Werbung für den Ortsbus, vor allem in der Verknüpfung mit der Fördeschifffahrt, zu intensivieren und zu verstärken. Danke!


Heute, am 15.05.2019, hat VINETA-Geschäftsführer Jürgen Ubben im Beisein vom Schrevenborner Amtsdirektor und der Mönkeberger Bürgermeisterin, die immerhin Ideengeberin dieser Maßnahme war, öffentlich zugesagt, an sämtlichen Ortsbus-Haltestellen, und das sind immerhin 24, im Vergleich zu den 4 bisher vom Amt eingerichteten Haltestellen in Mönkeberg,  unseren gemeinsamen HInweis auf die Fördeschifffahrt anbringen zu lassen. Auf Kosten von VINETA.


Was das Amt Schrevenborn in sechs Monaten nicht geregelt bekam, hat das private Unternehmen, das jegliches Risiko dieser Ortsbuslinie alleine trägt, innerhalb einer Woche auf den Weg gebracht.

Sollte das Amt jetzt nicht jegliche Unterstützung durch die Mitarbeiter des Amtsbetriebshofes bei der Installation der Werbe-Schilder auf die Verknüpfung Ortsbus/Fördeschifffahrt zusagen und bereitstellen, dann weiß ich auch nicht mehr weiter! Ich habe heute die Mitarbeiter vom Amtsbetriebshof beim Fegen und Mülleimerleeren an den Haltestellen beobachten können. Da kann man doch auch mal einen Fahrplanwechsel vornehmen oder ein Schild anschrauben. Oder?

AHOI!

















Man sollte doch meinen, dass es nichts gibt, was man nicht toppen könnte, oder? Stimmt!

Seit heute (16.05.2019) hängen in beiden Richtungen Schilder an der Heikendorfer Haltestelle „Rathaus“.

Aber irgendwie sehen die anders aus als die in Mönkeberg. Stimmt auch.


Irgendwie sind die Hintergrundschilder noch immer nicht im Amtsbetriebshof angekommen. Wäre ja nicht so schlimm, und über kreative Mitarbeiter, die sich an einer Collage versuchen, freue ich mich immer.


Allerdings, mit Werbung für eine Ortsbus/Fördeschifffahrt-Vernüpfung hat das nichts zu tun, wenn man den Ortsbus auf der Grafik nicht aufführt (VINETA-Linie 104 in Möltenort und Mönkeberg).


Auf den kostenlos von uns gelieferten Schildern wäre die Linie drauf gewesen. Kann man sich in Mönkeberg anschauen.


Murphys Gesetz?





































Ja, wurde heute (17.05.2019) korrigiert.